Produkt-Kategorien

Warenkorb

Datenschutz

Großen Respekt für deine Privatsphäre haben wir in unseren starken Genen verankert. Seit dem Start von Legend Empire sind wir bestrebt, unseren Service unter Beachtung einer Reihe von strengen Datenschutzrichtlinien und Sicherheitsgrundsätzen aufzubauen. Daher behandeln wir deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Rufnummer oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung niemals an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass du für die Datenübertragung im Internet (wie z.B. Mailing oder Whatsapp) selbst verantwortlich sind und Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir empfehlen dir für deine maximale Sicherheit deine Firewall-Einstellungen zu überprüfen und aktuell zu halten.

 

Persönlichen Angaben

Private Angaben zu deiner Herkunft, Aufenthaltsort, Rufnummer und Interessen werden nach deiner Bestellung spätestens nach einem Jahr wieder gelöscht, außer wenn die Daten von dir persönlich in deinem Benutzerkonto hinterlegt werden. In diesem Fall kannst Du allerdings dein Benutzerkonto in den Einstellungen selbst löschen.

 

Auskunft, Löschung & Sperrung

Du hast jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Deine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten kannst Du Dich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Cookies

Alle Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Deinem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Unsere Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Du wirst nach Ende Deines Besuchs automatisch gelöscht. Je nach Internet-Browser-Einstellungen bleiben die Cookies auch manchmal auf Deinem Endgerät gespeichert, bis Du diese manuell in den Einstellungen Deines Internet-Browsers löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Handlung bekannt werden und erfüllen hiermit lediglich die gesetzlichen Richtlinien zu Deiner Sicherheit.

 

WhatsApp Business Produkte

WhatsApp erstellt Apps, Dienste, Features, APIs, Software bzw. Webseiten, die es Unternehmen ermöglichen, mit den Nutzern von WhatsApp Produkten und Diensten zu interagieren („Business Produkte”). Partner (die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen) können mithilfe der WhatsApp Business Produkte personenbezogene Informationen über Deine Kunden an WhatsApp übermitteln. Die Partner entscheiden, welche Informationen übermittelt werden. In der Regel umfassen diese Dinge wie Kundentelefonnummern und sonstige Informationen im Einflussbereich des Partners. Um weitere Informationen zu erhalten, können Kunden den jeweiligen Partner kontaktieren. WhatsApp verwendet die von den Partnern zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, um Business Produkte im Einklang mit den für das entsprechende Business Produkt geltenden Nutzungsbedingungen und ansonsten gemäß den Anweisungen der Partner bereitzustellen. WhatsApp arbeitet mit seinen Partnern zusammen, um sicherzustellen, dass den betroffenen Personen geeignete Wahlmöglichkeiten gemäß den Datenschutzschild-Grundsätzen angeboten werden.

 

Speicherdauer Verkehrsdaten allgemein bei den deutschen Mobilfunkanbietern

Laut wiki.vorratsdatenspeicherung.de werden Verbindungsdaten (Anrufe) von eingehenden Verbindungen nicht gespeichert. Allerdings für Verbindungen aus dem Handy-Netz werden die Anruf-Verbindungen immer 7 Tage lang gespeichert. Für IMEI (International Mobile Equipment Identity), IMSI (International Mobile Subscriber Identity) und SMS-Verbindungen gilt jederzeit eine Speicherdauer von 7 Tagen.

Für ausgehende Verbindungen samt der IMSI werden die Daten ganze 182 Tage gespeichert. Hier kann man als Mobilfunk-Endverbraucher die Speicherung sogar auf 30 Tage begrenzen. Zusätzlich werden IMEI und Verbindungen zu 0800-Nummern 7 Tage gespeichert und danach gelöscht. Mehr Informationen findest du der Website von deinem Mobilfunkanbieter.

 

Kontakt- Email- & Reservierungsformular

Wenn Du uns über das Kontakt- bzw. Reservierungsformular eine Anfrage zukommen lassen, werden diese Angaben im Kontaktformular mit der von Dir dort verfassten Nachricht per Email an uns weitergeleitet. Diese Daten werden dann vom Empfänger i.d.R. nach Abwicklung der Anfrage umgehend gelöscht.

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Aktualisierung der Datenschutzrichtline

Legend Empire ist berechtigt, die Datenschutzrichtlinie zu ändern, soweit dies erforderlich ist. Werden an der Datenschutzrichtlinie wesentliche Änderungen vorgenommen, wird eine entsprechende Mitteilung zusammen mit der aktuellen Version der Datenschutzrichtlinie auf unserer Website veröffentlicht.